Earth Overshoot Day

Media

Der Earth Overshoot Day fällt dieses Jahr auf den 2. August 2017: Ab diesem Tag leben wir weltweit nicht mehr nachhaltig, sondern nur mehr durch Raubbau. Am Earth Overshoot Day überschreitet die globale Nachfrage nach natürlichen Ressourcen die Fähigkeit der Erde, diese Ressourcen auf nachhaltige Weise (also nachwachsend) zur Verfügung zu stellen. Greenpeace Moosburg wollte am 2. August mit einer Mahnwache vor der Martinskirche in Landshut den Menschen bewusst machen, dass die Art wie wir leben langfristig unsere Ressourcen erschöpft. Mit einem Banner haben wir auf diese Aktion hingewiesen, am Boden lag ein großes Tuch mit einer aufgemalten Erdkugel. Darauf standen Einmachgläser jeweils mit den Ressourcen dieser Welt beschriftet (Holz, Fisch, Öl, Kohle usw.). In den Einmachgläsern brannen Kerzen nieder, symbolisch für die Aufzehrung dieser Ressourcen. Die Teilnehmer standen/ saßen um den Erdball.