Wir kommen wieder!

Media

Am 28. Mai schloss das Uferlos seine Zelte für 2017. Hier präsentierten wir uns zehn Tage lang und konnten unzählige Gespräche führen. Es war toll zu sehen, wie interessiert die Gäste und vor allem die Kinder waren.

Fast 150 Kinder folgten unserer Bitte uns einen Wimpel, für die Umwelt zu malen. Diese kleinen Kunstwerke, werden uns bei zukünftigen Aktionen begleiten und unsere Stände schmücken. Das haben wir den Künstlern versprochen!

Wir konnten über Themen wie Umweltverschmutzung, Plastikmüll und unsägliche Massentierhaltung aufklären. 200 Postkarten wegen Tierleid bei Lidl wurden unterschrieben. Fast ebenso viele Petitionen gegen Glyphosat, sowie Protestbriefe zu Mikroplastik in Kosmetik und Reinigungsmittel, an unsere Bundesumweltministerin Barbara Hendricks.

Wir danken den Freisingern und allen Gästen an unserem Stand, für das tolle Entgegenkommen und die vielen tollen Gespräche.