How to Change the World

Media

Greenpeace Moosburg zeigte am 6.7.2016 im Rosenhofkino in Moosburg den Film HOW TO CHANGE THE WORLD. Für seinen packenden Dokumentarfilm How to Change the World konnte sich Regisseur Jerry Rothwell aus einem riesigen Archiv unglaublicher, bisher teilweise unveröffentlichter Filmaufnahmen bedienen. Er erzählt die Geschichte der frühen Jahre von GREENPEACE - vom grenzenlosen Idealismus und der Aufbruchsstimmung der ersten Stunde, bis zu den inneren Konflikten, die den rasanten Aufstieg zu einer der größten Non-Profit-Organisationen der Welt begleiteten. Ein atemberaubender Film über den vielleicht wichtigsten politischen und kulturellen Wendepunkt unserer Zivilisation in den vergangenen 50 Jahren.

Im Anschluss an den Film gab es die Möglichkeit, die Mitglieder der neugegründeten Greenpeace Ortsgruppe Moosburg kennen zu lernen und natürlich auch Fragen zu stellen. Unterstützt wurde die Gruppe bei dieser Veranstaltung durch Lorenz Fontheim aus der deutschen Greenpeace Zentrale in Hamburg.