Klima-Aktionswochenende

Media

Hier noch ein paar Eindrücke vom Klima-Aktionswochenende in München.

ALTSTADT RADRING DEMO
Samstag 18.07.2020

ab 15 Uhr // Start am Odeonsplatz
organisiert vom Radentscheid
Nähere Infos gibt es unter www.adfc-muenchen.de
Komm vorbei mit Schildern, Fahnen, Musik, Klingeln und was sonst noch auf Dein Fahrrad passt. Lass uns den Erfolg der Bürgerbegehren feiern und gleichzeitig für die schnellere und entschiedenere Umsetzung des Radentscheids demonstrieren!

MENSCHENKETTE FÜRS KIMA
Sonntag 19.07.2020

ab 17 Uhr // zwischen Marienplatz und Matthäuskirche (Sendlinger Tor)
organisiert von Parents for Future, mit Unterstützung vom Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm

„Wir sitzen nicht alle im selben Boot. Uns trifft jedoch der gleiche Sturm!“
Wir fordern die Umsetzung der UN-Klimaziele – in München und anderswo.
Wir wollen Klimagerechtigkeit und eine lebenswerte Zukunft!

Macht euch auf, kommt zum Sendlinger Tor und fordert mit uns die Einhaltung dieses Abkommens ein: Ein Abkommen, das nicht weniger bedeutet als das Überleben der Menschheit zu sichern!

Landesbischof Heinrich Bedford-Strom machte 2019 im Rahmen der Landessynode deutlich, dass Klimagerechtigkeit eine unabdingbare Voraussetzung für den Frieden in der Welt ist. Bereits heute ist die Klimakrise Auslöser von Konflikten und eine der wichtigsten Fluchtursachen weltweit.
Der Landesbischof wird ein Grußwort an die Teilnehmer*innen richten.

+++Mit Musik von Via-Jante, Bateria Z, Beat Protest und der Münchner Ruhestörung!+++

Auf beiden Veranstaltungen wird es ein Hygiene-Konzept geben.
Bitte denkt an eure Masken und den 1,5 m-Abstand.

Tags