KOHLEAUSSTIEG

Media

Köln - 22.01.2019
Kurz vor dem erwarteten Ergebnis der Kohlekommission demonstrieren rund 60 Greenpeace-Aktivisten heute vor Tagesanbruch am Braunkohlekraftwerk Niederaußem bei Koeln für entschlossenen Klimaschutz. Auf einer Wiese haben sie ein 50 Meter langes Symbol eines Thermometers mit der Temperaturanzeige 1,5 Grad gelegt, dessen Quecksilbersaeule durch Flammen erleuchtet wird. „Kohle stoppen, Klima schuetzen“, fordern die Umweltschuetzer auf einem Banner.