The Green Lie | Die grüne Lüge

Der neue Dokumentarfilm von Werner Boote und Kathrin Hartmann.

Veranstaltungsart: 
Foto/Filmvorführung
Thema: 
Umwelt & Gesellschaft
Veranstalter: 
Wann?

Sonntag, 22. Juli 2018
18:00 bis 22:00 Uhr

Wo?
Kinoptikum Landshut Nahensteig 189 84028 Landshut (Bayern) auf Karte zeigen

Umweltschonende Elektroautos, nachhaltig produzierte Lebensmittel, faire Produktion: Hurra! Wenn wir den Konzernen Glauben schenken, können wir mit Kaufentscheidungen die Welt retten. Eine populäre und gefährliche Lüge!

Gemeinsam mit der Expertin für Greenwashing, Kathrin Hartmann, zeigt Werner Boote in seinem neuen Dokumentarfilm, wie wir uns dagegen wehren können. Schluss mit den grünen Lügen!

Grüne Produkte kaufen und so die Welt retten? Was für ein Trugschluss: Unternehmen übertreiben nicht nur, um sich eine umweltfreundliche Weste zu verleihen. Sie erfinden "Grüne Lügen". Das moderne Industriemarketing gaukelt uns vor, wer beworbene Waren kaufe, fördere Regenwälder, Tierwelt, Arbeitsbedingungen von Menschen, unterstütze Suppenküchen... wer nicht ausreichend Geld hat, muss mit Schuldgefühlen leben, dass er nichts tun kann, profit-orientierten Wahnsinn einzudämmen. Werner Bootes Doku hinterfragt das grüne Image mancher Industriegiganten und zeigt, warum bewusster Konsum nur den Konzernen hilft – und was wirklich helfen würde.

Zur Vorstellung am Sonntag, den 22.7. um 18 Uhr findet ein Fachgespräch mit der Greenpeace-Gruppe Moosburg statt.

zur Veranstaltungsübersicht